Linzer Donaubrücke: 500 Tonnen Stahl zu wenig berechnet

Die Linzer Stadtoberhäupter haben Mittwochvormittag bestätigt, womit seit dem Bekanntwerden eines Fehlers bei den statischen Berechnungen gerechnet worden ist. Die Fertigstellung der neuen Donau-Brücke wird sich erheblich verzögern, und das Bauwerk auch deutlich mehr kosten:…

Wie eine „Ameise“ den Güterverkehr umkrempeln soll

Die Testphase dauerte ein Dreivierteljahr, nun wurden die ersten Einheiten übergeben: Die voestalpine und die ÖBB-Tochter Rail Cargo präsentierten heute, Donnerstag, den Transant. Der Leichtbauwaggon soll den Schienenverkehr beschleunigen und verbessern: https://bit.ly/2q5jRou , https://bit.ly/2L9ye2k !

Neuere Züge auf Mattigtalbahn; Nebenbahnen im Innviertel: Vor…

"Wir wollen die Fahrplanstabilität auf der Mattigtalbahn verbessern und ergreifen hierfür Maßnahmen", sagt Landesrat Günther Steinkellner. Das Land hat sich mit den ÖBB nach langen Verhandlungen grundsätzlich zum Erhalt der heimischen Nebenbahnen geeinigt, siehe: https://bit.ly/2DLtdcx…