Massive Störungen aufgrund von Unfällen

Bahnchaos in Bayern: Auch Salzburger sitzen fest: https://salzburg.orf.at/stories/3008369/, Zug kollidiert mit Lkw: <https://salzburg.orf.at/stories/3008360//h1> , Bahnunfall Seekirchen: Millionenschaden: <https://salzburg.orf.at/stories/3008585//h1> , Weststrecke: Weiter Verspätungen im Zugverkehr: </https://salzburg.orf.at/stories/3008459/h1>

Stadtbahn: Planungsgesellschaft formiert sich

Knapp einen Monat nach der Gründung der Salzburger Regionalstadtbahn Projektgesellschaft für den Ausbau der Lokalbahn sind nun Aufsichtsrat und Fachbeirat mit Vertretern von Land, Stadt und Salzburg AG besetzt worden: https://salzburg.orf.at/v2/news/stories/2982823/

gemütlich mit dem Zug fahren

Stau-Chaos auf Tauern-Autobahn

Probahn Österreich fordert, Angebot auf Tauern-Bahn zu erweitern. Das Stau-Chaos zu Pfingsten auf der Tauern-Autobahn war – vor dem Hintergrund der jährlichen Frequenzsteigerungen und der verstärkten Grenzkontrollen – vorhersehbar. Völlig unverständlich ist es, dass die…

Foto: ÖBB „PGL“

Nahverkehrs-Milliarde für Bahnprojekte

Nahverkehrs-Milliarde für Salzburger Bahnprojekte Der zweigleisige Ausbau der Salzburger Lokalbahn und die Elektrifizierung der Mattigtalbahn Salzburg - Braunau soll über die Nahverkehrs-Milliarde finanziert werden. Der Bund hat klargestellt, dass die „Nahverkehrsmilliarde“ für den überregionalen dekarbonisierten…

Zugpersonal gefordert ..

Mehr Personal in den Zügen ein MUSS In den Verkehrsdienstverträgen zwischen Bund, Länder und ÖBB verankern! Die unabhängige Fahrgast-Initiative probahn Österreich fordert von den Bundesländern und dem Bund, bei den kommenden Verhandlungen mit den ÖBB über die Verkehrsdienste-Verträge nicht nur…