90 Millionen Euro für TramTrains

Das Land Oberösterreich investiert in den nächsten Jahren viel Geld in die Erneuerung des Fuhrparks auf den Schienen. In einer ersten Tranche werden 90 Millionen Euro für neue Zuggarnituren ausgegeben, die sowohl auf der LILO-Strecke und in weiterer Folge auch auf der zum Hauptbahnhof durchgebundenen Mühlkreis- u. neuen Gallneukirchnerbahn über die neue Eisenbahnbrücke rollen werden: ORF 29.1.20 , LINZA 4.2.20 , Heute 29.1.20 , OÖN 30.1.20