EU Night-Train

Gemeinsam für Europa: Neue Linien im Nachtzugverkehr

Deutschland, Österreich, Frankreich und die Schweiz bauen ihre erfolgreiche Partnerschaft im Nachtzugverkehr aus • Starkes Nachtzugnetz wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu den EU-Klimazielen • Vier neue internationale Nightjet-Verbindungen bis 2024 (Berlin, 8. Dezember 2020)…

Taufe EU Lok

Starkes Zeichen für den Green Deal Europa

Die Europäische Kommission, die ÖBB und die Klimaschutzministerin haben eine Lok im neuen EU-Design eingeweiht und auf Reisen geschickt. Bahn frei für die EU-Lok: Zum 25-jährigen Jubiläum des österreichischen EU-Beitritts bringen die Europäische Kommission und…

Öffi Angestellte

Schenken Sie den Öffi-Bediensteten ein großes Dankeschön

Krisenzeiten machen uns mehr bewusster, welchen Herausforderungen und Risken die Bediensteten von Bahn und Bus während der Corona-Krise ausgesetzt sind. Sie gehören jedenfalls neben den Ärzten und dem Pflegepersonal zu den Mutigen unserer Gesellschaft. Sie…

Bundesländer-Vertreter arbeiten gerne auch in Workshops, hier mit der ÖBB-Personenverkehrs-Spitze in Wien.

RESOLUTION AN DIE BUNDESREGIERUNG

Klimaschutz-Ziele wirksam umsetzen – Kostenwahrheit einführen Die überparteiliche Fahrgastvertretung begrüßt, dass die Bundesregierung den Umweltschutz, den Kampf gegen den immer stärker wirksamen Klimawandel und die Entwicklung hin zu einem deutlich nachhaltigeren Verkehrssystem als eines der…

SalzburgVerkehr

Salzburg: Verkehrsdienstevertrag über 700 Millionen für zehn Jahre

Salzburg setzt auf neue Fahrzeuge, dichteren Taktverkehr und Infrastrukturmaßnahmen im Nahverkehr – Zielnetz 2025+ muss bis 2040 und 2050 erweitert werden. Die überparteiliche Fahrgast-Initiatve probahn ÖSTERREICH ist beeindruckt von der langfristigen vertraglichen Fixierung des Verkehrsdienstvertrags…

Bürgermeister vor Zug

Klimaplan der Bundesregierung ist unzureichend

Neue Bundesregierung muss entscheiden probahn Österreich schließt sich der von Umweltschutzorganisationen geäußerten Kritik am Klimaplan der Bundesregierung an. In dem Klimaplan fehlen konkrete Forderungen wie • Kein weiterer Ausbau des Autobahn- und Schnellstraßennetzes • Kilometerabhängige…