FORUM MOBIL begrüßt Elektrifizierung der Pinzgauer Lokalbahn

FORUM MOBIL begrüßt, dass das Land Salzburg die nun vorgesehene Elektrifizierung und Verlängerung der Pinzgauer Lokalbahn nach Krimml realisieren wird. Damit wird einer langjährigen Forderung Rechnung getragen.

Ein Zug der Pinzgauer Lokalbahn
Foto: Salzburg AG

Nachdem für die Umsetzung doch einige Zeit verstreichen wird, sind Sofortmaßnahmen nötig, um den Autoverkehr einzuschränken.

FORUM MOBIL schlägt daher einen Halbstunden-Takt von Zell am See bis Mittersill und einen Ortsbus von Kaprun bis zum Bahnhof Fürth-Kaprun vor. Dort kreuzen alle 30 Minuten die Züge. Ein Anschluss nach/von Mittersill ist damit neu geschaffen.

Peter Haibach, Sprecher 

Karl Schambureck, Tourismus-Beauftragter