Unteres Drautal: Übergabe einer Unterschriften-Liste

Die mit Schulbeginn am 09.09.2019 erfolgte Umstellung der Busfahrpläne im unteren Drautal zwischen Spittal/Drau und Villach führte bei zahlreichen Fahrgästen zu öffentlich geäußertem Unmut aufgrund des nunmehr zusätzlich notwendigen Umsteigens vom Bus in den Zug in den Bahn-Haltestellen Puch bzw. Paternion-Feistritz (–> Link)

Betroffene Pendler, Schüler und Senioren starteten eine Unterschriften-Aktion im unteren Drautal. Sie überreichten die knapp 200 Unterschriften umfassende Unterschriften-Liste dem Verein „fahrgast kärnten“ mit dem Ersuchen zur Weitergabe an die fachlich zuständige Stelle in der Kärntner Landesregierung.

Am 24.09.2019 übergaben Vertreter von „fahrgast kärnten“ die Liste dem für den Öffentlichen Verkehr zuständigen Landesrat, Mag. Sebastian Schuschnig, welcher sich bereit erklärte, sich für eine Klärung der offenen Problempunkte einzusetzen.

Foto: Zwei Vorstandsmitglieder von „fahrgast kärnten“, Richard Hunacek und Dr. Markus Lampersberger (von rechts) übergeben die Unterschriften-Liste an Landesrat Mag. Sebastian Schuschnig.