fridays for future

Klima schützen – Bahn benützen

Prominente Unterstützung gab’s heute bei der Demo von „Fridays for Future“ unter dem Motto „Klima schützen – Bahn benützen“. Bekannte Organisationen wie probahn ÖSTERREICH, Naturschutzbund Salzburg, Forum Mobil, Gewerkschaft vida und Radlobby Salzburg haben mitdemonstriert und freuen sie, dass Salzburgs Jugend auch das Benützen von Bahnfahren mitträgt.

Die Organisationen fordern Kostenwahrheit für alle Verkehrsmittel, einen Österreich-Takt und eine Ökosteuer für Kerosin, höhere Dieselpreise und eine Steuebefreiung von Bahntickets. Nur dann wird klar, dass der ÖV nicht nur in Bezug auf Umweltschutz sondern auch kostenmäßig dem IV überlegen ist.

Die konkreten Forderungen für den Öffentlichen Verkehr und weitere Details siehe www.probahn.at

Foto: Wilfried A- Rogler