Jahreskarte um 365 EURO

Die gesamten Öffis in Salzburg kosten ab 1. Jänner 2022 nur noch einen Euro pro Tag und werden damit nochmals wesentlich günstiger.

© Land Salzburg/Neumayr/Hofer

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, Landeshauptmann
Wilfried Haslauer und Verkehrslandesrat Stefan Schnöll präsentierten die Eckdaten zum neuen Jahresticket.
Das Organisationsteam der Salzburger Verkehrstage. V.l.n.r.: Hannes Augustin,
Anna Pirato, Sabine Lehner, Peter Haibach, Elisabeth Oberzaucher, Kurt Luger.

 

Das ist eine tolle Ergänzung zum österreichweiten Klima-Ticket. Beide gelten auch bis Freilassing. Die Salzburger Land-Jahreskarte gilt über die Landesgrenze hinaus bis Ostermiething, Friedburg, Mondsee und Bad Ischl. Der Vorverkauf für die neue landesweite Jahreskarte startet am 15. November. Für Bestandskundinnen und -kunden wird es eine Umtauschaktion ohne Storno-Gebühren geben.


Die Verkaufsstellen im Überblick:
www.salzburg-verkehr.at

• Kundencenter des Verkehrsverbundes
(Schallmooser Hauptstraße 10)

• Kundencenter der Salzburg AG
(Lokalbahnhof, Alpenstraße, Mönchsbergaufzug)

• In den Bahnhöfen Salzburg, Bischofshofen, Zell am
See und Tamsweg


Salzburger Landeskorrespondenz