Aktuelles

Presseaussendungen

Bundesländer / Kontakt

Verkehrstage

International

Über uns

Fahrplanauskunft

Streckennetz

Links

 

Themen

Diskussion

Am häufigsten kommentiert

Am häufigsten aufgerufen

Chronologische Liste

Registrieren

 

Fahrplanwechsel 2011

Regionalbahnen NÖ

Klimaschutz-Aktion

Südbahn -> Nebenbahn?

BM Doris Bures ist am Zug!

Kampf um die Ybbstalbahn

Fahrgastbefragung

 

 


.
 
 

Zukunft der Ybbstalbahn

Offener Brief an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll: Ybbstalbahn als Landesbahn sichert die Zukunft des Ybbstales - Modellfall Pinzgauer Lokalbahn muss auch in NÖ möglich sein

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!

Als überparteiliche, österreichweit agierende Plattform für Umwelt- und Verkehrsinitiativen wenden wir uns gemeinsam mit den im Ybbstal tätigen Bürgerinitiativen an  Sie. Wir sind sehr in Sorge, dass das Land NÖ aufgrund der inferioren Verkehrsleistung der ÖBB hinsichtlich der Ybbstalbahn in den letzten Jahren/Jahrzehnten eine verkehrspolitsch problematische, nicht in die Zukunft gerichtete Entscheidung treffen will.

Der Ärger ist verständlich. Nach bewährtem Muster haben die ÖBB die nach ihrer Ansicht nicht ins Betriebskonzept passenden Schmalspurbahnen, unter den Augen der Politik, derart vernachlässigt, dass nur mit Hilfe zukunftsorientierter Verkehrspolitik der Länder ein Weiterbestand und eine Modernisierung dieser Schmalspurlinien möglich ist.

Das Land Salzburg hat mit seinem Landesverkehrsreferenten Dr. Wilfried Haslauer
vorgezeigt, wie man mit den ÖBB und dem Bund verhandelt und wie die unter ÖBB-Ägide
abgewirtschaftete Pinzgaubahn zum Erfolgsmodell für den Pinzgau wird.

Downloads:
- Kompletter Brief als PDF

- Zusammenfassung für Medien (PDF)

Links zum Thema:
-
Kampf um die Ybbstalbahn
- Verein Pro Ybbstalbahn
- Club 598 - Freunde der Ybbstalbahn

- Ybbstalbahn (Wikipedia)
- Ybbstalbahn (ÖBB)
- Bergstrecke Ybbstalbahn


Bildergalerie einer erfolgreichen Regionalbahn

 
 



Kampf um die Ybbstalbahn

»

Resolution

»

Medienberichte
9. Juli 2009: Helfer auf beschädigter Bahn (KURIER).
8
. Juli 2009: Operation Ybbstalbahn: Pensionisten als Retter! (heute.at).

»

Offene Briefe

.

.

Ybbstalbahn – Ybbstaler Bürger sanieren in nur einem Tag schadhafte Bahntrasse: Bahnbetrieb ist ab sofort wieder möglich!

Ihre Meinung zu diesem Thema?
- Zur Diskussion

Downloads:
- Presseaussendung (PDF)

- Seitens NÖVOG unternommene Aktivitäten zur Attraktivierung der Ybbstalbahn 2007 - 2009 (PDF)
- BürgerInnen aus Region greifen zur Selbsthilfe (PDF)
- Hochwasserschäden halten sich in Grenzen (PDF)
- Ybbstalbahn Entwicklungsgenossenschaft gegründet 

Weitere Bilder:

.
 
 
 

KONTAKT BUNDESLÄNDER

 

Burgenland Kärnten Nieder-
österreich
Ober-
österreich
Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
 
Letztes Update: 21.5.2009

(c) 2007 - 2016 probahn Österreich

Kontakt / Impressum

 
.