Aktuelles

Presseaussendungen

Bundesländer / Kontakt

Verkehrstage

International

Über uns

Fahrplanauskunft

Streckennetz

Links

 

Themen

Diskussion

Am häufigsten kommentiert

Am häufigsten aufgerufen

Chronologische Liste

Registrieren

 

Fahrplanwechsel 2011

Regionalbahnen NÖ

Klimaschutz-Aktion

Südbahn -> Nebenbahn?

BM Doris Bures ist am Zug!

Kampf um die Ybbstalbahn

Fahrgastbefragung

 

 

Bundesländervertretungen

Verein FAHRGAST - Landesgruppe Oberösterreich
 

 
 

Oberösterreich

ooe.probahn.at | Diskussion

FAHRGAST - Landesgruppe Oberösterreich

Sprecher FAHRGAST-OÖ
Peter Baalmann

Hauptstraße 78
4890 Frankenmarkt

0699 / 10 36 36 95
fahrgast-ooe@gmx.at



OÖ-Sprecher probahn
Heinrich Höbarth
Fabrikstraße 28
4600 Wels

0664 / 40 16 102
heinrich.hoebarth@gmx.at

Tel.:

-

Fax:

-

Mobil.:

0699 / 10 36 36 95

eMail:

fahrgast-ooe@gmx.at

Homepage:

www.fahrgast-ooe.at
 
..



 
   

Presseaussendungen

Fahrgast - Landesgruppe Oberösterreich

 

.

In Oberösterreich hat seit 2005 die Zahl der Autos um 155.000 zugenommen

17.11.2017,  08:17 Uhr; VCÖ - OÖ

»

VCÖ fordert Carsharing-Gesetz: Potenzial für Carsharing sehr groß

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 51 mal aufgerufen)

asdfasdf

„Straßenbahn devastiert Linz“ - Aussagen von Bgm Luger einfach nur lächerlich! Landesrechnungshof muss auch andere Lösungen für die S-Bahn-Durchbindung prüfen!
Aussendung von "Verkehrswende Jetzt!"

13.11.2017,  07:14 Uhr; OÖ. Plattform Klima-Energie-Verkehr

»

Unabhängige Prüfung immer erforderlich!

»

Kombilösung: Oberirdische 2. Straßenbahnachse plus neue S-Bahn Achse auf Hafenbahn

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 35 mal aufgerufen)

asdfasdf

„Taubentheorie“ von Prof. Heiner Monheim, Univ. Trier

12.11.2017,  15:29 Uhr; OÖ. Plattform Klima-Energie-Verkehr

»

Mehr Straßen ziehen Autos an, mehr Öff. Verkehr zieht Fahrgäste an

»

Aus Klimaschutzgründen zwecks Energiewende radikale Verkehrsverlagerung nötig

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 154 mal aufgerufen)

asdfasdf

Verkehrs- u. Energietermine 11-17 ; Sitzung am 15.11. in Linz

05.11.2017,  16:49 Uhr; OÖ. Plattform Klima-Energie-Verkehr

»

Wie geht es nach der Nationalratswahl mit Verkehr u. Energie weiter?

»

Sitzung diesmal mit Vortrag über Verkehrspolitik im Linzer Zentralraum

»

Weitere wichtige Veranstaltung in St. Ulrich über Verkehrsabgase u. Gesundheit u. in Linz Filmvorführung v. Al-Gore

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 283 mal aufgerufen)

asdfasdf

Autoverkehr auf Oberösterreichs Autobahnen heuer stark gestiegen

03.11.2017,  08:17 Uhr; VCÖ - OÖ

»

Mehr öffentliche Verkehrsverbindungen für Pendler und zu Freizeitzielen nötig

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 146 mal aufgerufen)

asdfasdf

Mühlkreisbahn / 2.Straßenbahnachse Linz / Westring

02.11.2017,  08:09 Uhr; OÖ. Plattform Klima-Energie-Verkehr

»

Aussendung von "Verkehrswende Jetzt!"

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 139 mal aufgerufen)

asdfasdf

500 Jahr-Jubiläum der Reformation

31.10.2017,  10:19 Uhr; OÖ. Plattform Klima-Energie-Verkehr

»

Evangelisches Forschungsheim in Wittenberg ist Pionier in der Umweltbewegung und für Verkehrswende

»

„Erfinder“ des autofreien Aktionstags am 22.9.

»

Auch orthodoxe u. katholische Kirchen sind auf diesen „Zug der Zeit“ aufgesprungen

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 324 mal aufgerufen)

asdfasdf

In Oberösterreich bereits 2.282 Verkehrstote seit dem Jahr 2000

31.10.2017,  08:14 Uhr; VCÖ - OÖ

»

Verstärkte Maßnahmen gegen die Hauptunfallursachen zu hohes Tempo, Ablenkung und Unachtsamkeit nötig

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 118 mal aufgerufen)

asdfasdf

In Oberösterreich sind die Füße das am häufigsten genutzte Verkehrsmittel– aber jede 14. Autofahrt in fußläufiger Distanz

25.10.2017,  06:57 Uhr; VCÖ - OÖ

»

Fußgängerfreundlichere Verkehrsplanung und Klimaschutz-Bonus für Nahversorger

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 397 mal aufgerufen)

asdfasdf

96 Prozent aller Autofahrten der Oberösterreicher sind kürzer als 50 Kilometer – E-Pkw bereits alltagstauglich

20.10.2017,  08:09 Uhr; VCÖ - OÖ

»

Ladeinfrastruktur ausbauen, besonders auch bei Ausflugszielen

 Zum Beitrag  | Zur Diskussion (0 Kommentare; wurde 504 mal aufgerufen)

asdfasdf
 
.